BÜNDNER WEINE

HOCHWERTIGE UND EXCLUSIVE WEINE

DEGUPAKET GRAUBÜNDEN

zum onlineshop

Molina AOC GR

Dunkelrote Farbe mit violetten Reflexen. Fruchtig, beeriger Auftakt in der Nase unterlegt von etwas Holzaroma. Im Gaumen sehr komplex, dicht und aromaintensiv. Geschmack von schwarzen Johannisbeeren und reifem Holunder. Hinzu kommt noch etwas Caramel, Vanille und Röstaromen. Sehr feine, gut eingebundene Gerbstoffe. Im Abgang lang und fruchtbe­tont.

Vinifikation und Ausbau

Die Trauben für den Molina werden teilweise in offenen Gärstanden und ein Teil in modernsten temperaturgesteuerten Edelstahltanks vergoren. Alle Rebsorten werden separat vergoren und anschliessend separat ausgebaut. Der Ausbau erfolgt während 15 Monaten in überwiegend neuen Barriques aus französischer Allier- Eiche.

Passt zu

Capuns, Wildgerichte, rotes Geflügel, gebratenes Rindfleisch,

----------

Produzent Cottinelli Weinbau

Herkunft Graubünden, Schweiz

Traubensorten Cabernet Cubin, Cabernet Dorio, Cabernet Dorsa, Diolinoir, Gamaret, Merlot, Regent, Zweigelt

Alkoholgehalt 13%

Allergene enthält Sulfite

Marschallgut Pinot Noir Reserve Maienfeld, AOC GR

Die Herstellung dieses Weines erforderte viel Geduld, nicht nur, weil – wie bei jeder Reserve – eine langsame Gärung auf natürlichen Hefen, eine monatelange geduldige Reifung in Barriques und eine lange Ruhezeit in der Flasche notwendig sind: Die Reben, die Pinot Noir-Trauben von aussergewöhnlicher Qualität produzieren, im Weinberg Marschallgut in Maienfeld sind mit ihren sechzig Jahren ein aussergewöhnliches Beispiel für Langlebigkeit. Ein rundes und vollmundiges Produkt mit einer wichtigen Geschichte dahinter und einer zu schmeckenden Zukunft.

Traubensorten

Pinot Noir

Vinifikation und Ausbau

Die für diesen Wein verwendeten Pinot Noir-Trauben sind ausserordentlich intensiv, da sie das Ergebnis einer Ernte von selten mehr als 600 g/m2 sind. Die geernteten Trauben werden über einen Zeitraum von etwa acht bis zehn Tagen einer Kaltmazeration unterzogen, dann auf eine Temperatur von 15° C gebracht und spontan vergoren. Danach kommt die kombinierte Arbeit von Zeit und Holz zum Tragen, mit dem Ausbau in Barriques (40% neu, der verbleibende zweiter und dritter Füllung) für lange Monate.

Weinbeschrieb

Auf den ersten Blick ist die Farbe tiefrot, das Bouquet offenbart Aromen von Himbeeren mit dezenten Holznoten, während am Gaumen typische Aromen von roten Früchten, Vanille- und Tanninnote angenehm ausgewogen zu finden sind.

Passt zu

Diese kostbare Reserve gehört zu besonderen Anlässen, auch aus gastronomischer Sicht: Wie zum Beispiel bei rotem Fleisch und Wild, aber auch bei typischen Bündner Gerichten wie Pizokel und Capuns.

----------

Produzent Cottinelli Weinbau

Herkunft Graubünden, Schweiz

Traubensorten Pinot Noir

Alkoholgehalt 13,1%

Allergene Enthält Sulfite

Malans Pinot NoiR

Rubinrote Farbe. In der Nase einen herrlich leichten Duft nach Himbeeren. Im Gaumen wiederum frische Frucht und von feiner Struktur. Sehr weich kombiniert mit einer angenehmen Gewürznote.

Vinifikation und Ausbau

Dieser klassische Malanser Pinot Noir reift grösstenteils in den Malanser Selvenen heran. Die Blauburgunder-Trauben werden sorgsam von Hand gelesen und entrappt. Die Gärung und der Ausbau erfolgt ausschliesslich in Edelstahltanks

Passt zu

Käsekuchen, Bündnerplatte, Capuns, Fleischspeisen, Spezieller Tipp: Maluns, Alpkäse

----------

Produzent Cottinelli Weinbau

Herkunft Graubünden, Schweiz

Traubensorten Pinot Noir

Alkoholgehalt 13,4%

Allergene Enthält Sulfite

zum onlineshop

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden